Jugendwerbung

Die eigene Jugendarbeit ist ein besonderes Anliegen des Musikverein Frielingsdorf. Alljährlich veranstaltet der Verein daher Jugendwerbungen, bei denen Nachwuchsmusiker verschiedene Instrumente kennenlernen und ausprobieren dürfen.

Dort wird das derzeitige Jugendorchester sein Können unter Beweis stellen und einige Kinder werden solistische Stücke vortragen. Anschließend haben alle die Möglichkeit, die im Musikverein vertretenen Instrumente nach Herzenslust auszuprobieren, ob Flöte, Klarinette, Saxophon, Horn, Posaune, Tuba, Trompete oder auch das Schlagzeug. Selbstverständlich können auch alle Kinder, die bereits ein Instrument spielen, diese Chance nutzen mal etwas Neues zu versuchen.

Wer auf den Geschmack kommt, für den bietet der Verein Unterricht sowie Leihinstrumente an. Das Ziel ist, Kindern schon nach kurzer Zeit den Schritt zum gemeinsamen Musizieren im Jugendorchester zu ermöglichen und sie langfristig auf das Hauptorchester vorzubereiten. Das Jugendorchester wird von Berthold Blumberg geleitet. Ansprechpartnerin für alle Fragen in Sachen Jugendarbeit des MVF ist Nina Fahlenbreder.

Erfolgreiche Jugendwerbung

Wie in jedem Frühling haben wir auch in diesem Jahr wieder eine Jugendwerbung veranstaltet, bei der junge Nachwuchsmusiker verschiedene Instrumente ausprobieren und ihren Spaß an der Musik entdecken können. Zahlreiche kleine und große Gäste statteten uns am 10. April 2011 im Musikhaus einen Besuch ab. Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen und begrüßen herzlich einige neue Talente in unseren Reihen, die bald ihren Unterricht bei den MVF-Lehrern beginnen werden.

Wir bedanken uns außerdem bei der Volksbank Wipperfürth-Lindlar: Vorstandsmitglied Helmut Vilmar hat uns anlässlich der Jugendwerbung einen Scheck über 750 Euro für unsere Jugendarbeit überreicht.

Wer die Jugendwerbung verpasst hat, aber trotzdem mal reinschnuppern möchte, kann gerne auch einmal bei einer der Proben des Jugendorchesters zuschauen, die jeden Donnerstagabend (außerhalb der Schulferien) von 18 Uhr bis 19 Uhr im Musikhaus stattfinden. Wir freuen uns natürlich auch über solche Nachwuchsmusiker, die bereits ein Instrument beherrschen und zukünftig bei uns mitmusizieren möchten.

Jugendwerbung und Solistenkonzert

Die Jugendwerbung, auch bekannt als “Tag der offenen Tür”, fand im letzten Jahr zwar in den gleichen Räumlichkeiten, dennoch aber in einem völlig neuen Rahmen statt. Der Musikverein hatte wie in jedem Jahr kleine und große Interessenten zum Kennenlernen und Ausprobieren ins Musikhaus eingeladen. Doch völlig neu war die Präsentation der Instrumente und das Mini-Konzert. Alle Schüler des Vereins waren eingeladen im Rahmen eines Mini-Konzertes ihr Könnnen unter Beweis zu stellen. Von Trompete über Flöte, Saxofon, Posaune bis zum Schlagzeug, fast alle Instrumente waren solistisch vertreten. Auch alle Altersklassen an Schülern waren zur Stelle und so konnte dem Publikum eindrucksvoll demonstriert werden, wie sich auch Schüler an ihren Instrumenten im Laufe der Zeit entwickeln.Eine neue Idee, die sowohl beim Publikum als auch bei den anwesenden Dozenten und Vereinsmitgliedern toll ankam. Im Anschluss an das Konzert konnten dann wie gewohnt die interessierten Kids alle Instrumente nach Herzenslust ausprobieren. Eine gelungene Veranstaltung ging nach über 2 Stunden mit dem Ergebnis zu Ende, dass sich eine stattliche Zahl von “Neuen” gemeldet hatten.