Jugendorchester des MVF

Das Jugendorchester ist für Kinder, Jugendliche und alle sonstigen Anfänger, die sich im Einzelunterricht bereits so weit entwickelt haben, dass sie beim Zusammenspiel von mehreren Instrumentengruppen mitwirken können.

Unser Jugendorchester besteht aktuell aus 12 Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bis 16 Jahren welche Trompete, Querflöte, Klarinette, Posaune oder Schlagwerk spielen. Dirigiert werden die Jugendlichen vom Hauptdirigenten des Musikvereins, Walter Spicher.

Geprobt wird jeden Donnerstag von 18 bis 19 Uhr im Musikhaus in der Ommerbornstraße. Hier bereitet sich das Jugendorchester auf den großen Auftritt beim Konzert im Frühjahr vor. Aber auch einige andere Auftritte meistern die Jugendlichen wie z.B. St. Martins-Züge von Schule und Kindergärten, Weihnachtsfeiern im Seniorenheim und der Firma Schmidt & Clemens und das Weihnachtslieder Singen an der Kirche.

Neben musikalischen Einsätzen beteiligt sich das Jugendorchester auch an der Karnevalssitzung des Vereins, dem Familienabend, mit einem eigenen Auftritt. Auch eine eigene Weihnachtsfeier und ein Jahres-Ausflug dürfen natürlich nicht fehlen.

Man kann also sagen, das Jugendorchester ist neben dem Einzelunterricht ein wichtiger Baustein auf dem Weg ins Hauptorchester.

Wer also Lust am gemeinsamen Musizieren hat, findet in der Rubrik Mitglied werden weitere interessante Informationen oder wendet sich direkt an die Jugendwarte Katja Brombach & Diana Schneider.